Sie sind hier : Sommer  >  abenteuerAKTIV  >  Klettern
 
 
 
 
Simon Gietl    
28 Jahre
Alpinist und Bergführer
Luttach
... Olm fescht hebm und nia auslossn!
Simon Gietl
 
Wie bin ich zu dieser Sportart gekommen?
Ich machte Autostop von Toblach nach Bruneck. Ein Kletterer, der von der großen Zinne kam, nahm mich mit und erzählte spannend über seine gemachte Tour. Er erklärte mir auch, dass es zwei Arten von klettern gibt: einmal das Sportklettern, was gut abgesichert und dementsprechend für "Weicheier" sei und zum anderen das Alpinklettern, was gefährlicher und somit für richtige "Burschen“ wäre. So fing ich am nächsten Wochenende an zu klettern, wollte kein Weichei sein und so war für mich das Alpinklettern angesagt :-)

Was liebe ich an dieser Sportart/Aktivität?
Das draußen sein und mit Freunden eine schöne Zeit am Felsen zu verbringen!

Wieso ist das Tauferer Ahrntal dafür geeignet bzw. was finde ich hier besonders gut bzgl. der Sportart?
Habe mit der Zeit auch das Sportklettern für mich entdeckt und es macht mir großen Spaß! Im Ahrntal gibt es mittlerweile viele Klettergärten von kurzen bis langen und leichten bis schwierigen Klettertouren, wo jeder auf seinen Geschmack kommt!

Mein Geheimtipp:
Haltet die Augen offen und lasst euch von der Schönheit dieses Tales in ihren band ziehen - zu jeder Jahreszeit! Und: Olm fescht hebm und nia auslossn ;-)
... ...
Wetter
heute
Do, 14
min: -2°
max:
morgen
Fr, 15
min: -7°
max:
Seilbahn Speikboden
geöffnet ab 02.12.2017
Seilbahn Klausberg
geöffnet ab 02.12.2017
...   ...
Pisten&Anlagen
 
geöffnete Pisten Ski
                   
28 von 42
 
geöffnete Anlagen Ski
                   
12 von 22
 
geöffnete Loipen Langlauf
                   
4 von 4
 
geöffnete Rodelbahnen Rodeln
                   
5 von 12
 
Klausberg Flitzer
geschlossen
Webcams
Kristallalm Klausberg
Panorama K2 Klausberg