Sie sind hier : Museen & Ausstellungen
 

Naturparkhaus Sand in Taufers

Museum

Naturparkhaus Sand in Taufers    
E-Mail: info.rfa@provinz.bz.it
Tel.: +39 0474 677546
Adresse: Rathausplatz 9 39032 Sand in Taufers
Typ: Museum

Das Naturparkhaus ist ganz nach dem Motto des Naturparks "Die Grenzen der Natur und die Grenzen des Menschen" konzipiert. Erste ungewohnte Eindrücke vom Gebiet vermittelt dem Besucher schon am Eingang ein Film aus der Adlerperspektive.
Ein dreidimensionales Relief gibt multimedial Auskunft über Berge, Wege, Schutzhütten, Seen und Wasserfälle. Ein Zeitpendel läßt die Entstehungsgeschichte der Berge erleben, deren Aufbau durch eine Art Steinpuzzle gezeigt wird. Höhenstufen bis über 3000 Meter, der Rückzug der Gletscher, Mineralien, lebensgroße handgeschnitzte Greifvögel, genügsame Flechten und der charakteristische Dialekt des Tales lassen staunen, beobachten und bewundern. Besucherinformationssysteme geben Auskunft über Natur und Landschaft sowie über die Entwicklungsgeschichte der Naturparkregion. Für die Kinder gibt es Märchen und Legenden aus vergangenen Zeiten.Der Besucher erlebt im Naturparkhaus Raum und Zeit mit all den Schönheiten und Grenzen, die im Naturpark zu finden sind.
--> Virtueller Rundgang durch das Naturparkhaus

Öffnungszeiten 27.12.2018 - 30.03.2019
02.05.2019 - 31.10.2019

- Dienstag bis Samstag 9.30 - 12.30 Uhr und 14.30-18.00 Uhr
- Juli-August auch Sonntag geöffnet
- Dienstags 2.7. - 20.8.2019 geöffnet bis 22 Uhr (Tauferer Straßenküche)
- an Feiertagen geschlossen

Eintritt frei


Sonderausstellungen: 27.12.2018 - 30.03.2019 + 02.-25.05.2019 -  Die Amphibien Südtirols 
Die Amphibien gehören zu den ältesten bekannten Landwirbeltieren. Ihr Name stammt aus dem Griechischen und bedeutet "doppellebig". Genau das beschreibt auch ihre Lebensweise: sie verbringen einen Teil Ihres Lebens im Wasser und einen Teil an Land.
 
31.05.2019 - 18.08.2019 - Der Rückzug der Gletscher
Die Ausstellung zeigt anhand von Fotoaufnahmen die tiefgreifende Veränderung der Gletscher Südtirols und Tirols in den letzten 150 Jahren.

Mai - Oktober - Projekt „City Gardening"
Erfolgreich gärtnern - auch ohne Garten „Gärtnern auf kleinstem Raum“ ist die Grundidee des Projektes, das mit der Fachschule für Landwirtschaft Dietenheim durchgeführt wird. In Hochbeeten vor dem Naturparkhaus werden Beeren, Kräuter und Minigemüse gepflanzt, welche die Besucher riechen, schmecken und verkosten dürfen.


Veranstaltungen:: 03.07.2019 - 28.08.2019 - Daksys Kreativnachmittage
Abwechselnd jeden Mittwoch finden Kindernachmittage oder Familienwanderungen mit unseren Naturparkbetreuern statt. Für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren (Anmeldung erforderlich)


InformationenNaturparkhaus Sand in Taufers | Rathausplatz 9 | 39032 Sand in Taufers
Tel. 0474 677546 | E-Mail: info.rfa@provinz.bz.it

 
... ... ...
Wetter
heute
Do, 23
min:
max: 25°
morgen
Fr, 24
min:
max: 27°
Schneehöhen
Berg 2510m
169cm
Tal 950m
0cm
Neuschnee am 28.04.2019
10cm
...   ...
Pisten&Anlagen
 
geöffnete Pisten Ski
                   
0 von 45
 
geöffnete Anlagen Ski
                   
0 von 22
 
geöffnete Loipen Langlauf
                   
0 von 4
 
geöffnete Rodelbahnen Rodeln
                   
0 von 12
 
Klausberg Flitzer
geöffnet ab 25.05.2019 bis 20.10.2019
Webcams
Bergstation Speikboden
2000 m
Talstation Klausberg
1054 m